Firmung in Mayen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Pfingsten 2013

 

... steht auf einem Trans­pa­rent hoch oben zwi­schen den beiden Kir­chen­türmen.
Lassen wir uns be­geis­tern!

Weiterlesen...
 

Karwoche und Ostern 2013

Die letzte Woche der Fas­ten­zeit wird Kar­woche ge­nannt. Sie ist für uns Christen die wich­tigste Woche des Kir­chen­jahres. Das Wort  Kar stammt vom alt­hoch­deut­schem Wort “chara” oder “kara” und be­deutet Kummer, Trauer, sich sorgen, klagen. Daher wird die Woche vor Os­tern auch Kar­woche ge­nannt.
Jeder Got­tes­dienst ist in seiner Ge­stal­tung ein­zig­artig und widmet sich in be­son­derer Weise dem Leiden und Sterben Jesu, seiner Au­fer­ste­hung und un­serer Er­lö­sung.

Weiterlesen...
 

Habemus papam

Unser neuer Papst Fran­ziskus I wurde im 5. Wahl­gang am 13.03.2013 um 19:06 Uhr zum 266. Papst  ge­wählt. Mit bü­ger­li­chem Namen heißt er Jorge Mario Bergo­glio und war bisher Kar­dinal von Buenes Aires (Ar­gen­ti­nien).

 

 

Segelfreizeit in Holland

Das De­kanat Mayen Mendig bietet eine Se­gel­frei­zeit vom 14. bis 21.07.2013 für Mäd­chen und Jungen zwi­schen 14 und 17 Jahren in Hol­land an.
Nä­here In­for­ma­tionen hier!

 

Sternsingeraktion 2013

Bistum Trier er­­öffnet die Stern­­sin­­ge­rak­tion 2013 - in Mayen
Segen bringen, Segen sein: Mit einem Got­tes­­dienst in der Mayener Herz-Jesu-Kirche wurde am Don­­nerstag, 3. Ja­­nuar um 11 Uhr die Stern­­sin­­ge­rak­tion 2013 er­­öffnet. Stern­­singer-Gruppen aus dem ge­­samten Bistum Trier nahmen an der Er­öff­­nung teil­. Ze­le­­branten waren der Trierer Weih­­bi­­schof Jörg Mi­­chael Pe­ters, Di­öze­san­ju­­gen­d­pfarrer Mat­t­hias Struth und der De­chant des De­­ka­nates Mayen-Mendig, Pfarrer Mat­t­hias Veit.
Die Stern­­sin­­ge­rak­tion 2013 steht unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein: Für Ge­­sun­d­heit in Tan­sania und welt­weit“.
Bilder vom Aus­sen­dungs­got­tes­dienst fin­dest du hier.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 3

Spruch der Woche

Seid wie Menschen,
die auf die Rückkehr ihres Herrn warten
und die ihm öffnen,
sobald er kommt und anklopft.